Atlas V N22 | Starliner OFT / „Boe-OFT“

Start einer Atlas V Rakete

Wann? Am 20.12.2019 um 12:36 MEZ
Wer? ULA (United Launch Alliance), bzw. Boeing
Trägerrakete: Atlas V N22, der Zweite Einsatz eines RD-180 Triebwerks, das Letzte Mal bei einer Buran eingesetzt.
Was? Ein umbemannter Testflug des „CST-100 Starliner“-Raumschiffs, die demnächst Personen zur ISS bringen soll
Ziel: ISS
Start von: SLC-41, Cape Canaveral AFS, Florida (USA)
Masse? CST-100 Starliner: 13 Tonnen

Launch-Profil:

Live Webcast

Nach einem “versehentlichen” Zünden des Triebwerks und die darauffolgende Kurskorrekturen, um Starliner wieder in einen stabilen Orbit zu bringen, ist Starliner nicht mehr in der Lage zur ISS zu fliegen

Quellen:
https://en.wikipedia.org/wiki/Boeing_Orbital_Flight_Test
https://en.wikipedia.org/wiki/Boeing_CST-100_Starliner
https://www.nextspaceflight.com/launches/details/170
https://techcrunch.com/2019/12/20/boeings-starliner-crew-capsule-fails-to-enter-planned-target-orbit-for-space-station-docking/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.